Neue Batchnummern eingetragen / Ausländische Batchnummern

Eigentlich wollte ich heute einige neue Batchnummern mehr als die unten angeführten 2 einpflegen. Aber kam etwas anders.
Ich frage mich wie man sowas hier wie die Batchnummer 8700820 in den IGI-Index aufnehmen soll. Darin enthalten sind die Orte Krumbach, Berlin, Heiligkreuzsteinach, Essingen, Grube und Leutershausen, wobei Krumbach überwiegt. Solche Batchnummer mit Ortsmix gibt es verdammt viele.
Meine Idee ist momentan solche Nummern mehrfach in die Datenbank aufzunehmen, da denke ich noch drüber nach. Jemand eine andere Idee?

Was die Aufnahme von ausländische Batchnummern in den Index angeht, wird daran gearbeitet die vorhanden 367 Batches in die Datenbank einzupflegen. Die Ergänzung wird sich dann von selbst ergeben.

Heute neu sind die folgenden Batchnummern dazu gekommen
Gemeinde Güglingen, Stadt Güglingen, eingetragen als Gueglingen Batch M944603
Gemeinde Gensungen, Stadt Felsberg im Schwalm-Eder-Kreis Batch 2160303

 

5 Comments

  1. Lina sagt:

    können sie die batchnummer 949734 (Iserlohn) aufnehmen?
    Vielen Dank.

  2. Christian sagt:

    Hallo,
    eine Möglichkeit wäre es, die betreffende Batchnummer mehrmals, nämlich unter den verschiedenen Orten einzustellen. Bleibt allerdings, die Frage wie man dann innerhalb des Konvoluts nach Orten sortieren kann.

    Gruß Christian

  3. Ralph sagt:

    Die mehrfache Eintragung scheint mir auch die einfachste Lösung zu sein.

    Was die Sortierung der Suchergebnisse angeht, habe ich ja hier bereits einen Artikel geschrieben.

  4. Ulrike sagt:

    Hallo Lina,
    ich habe gerade Deine BatchNr v. Iserlohn probiert .-((
    Es funktioniert weder mit der angegebenen Nr., noch wenn ich C, M, J oder K davor setze.
    Viele Grüße
    Ulrike

  5. Ulrike sagt:

    Hallo zusammen,
    das ist eine knifflige Sache mit den BatchNrn ohne vorangestellten Buchstaben. Dahinter verbergen sich die Ahnenlisten, die die Mitglieder der Mormonenkirche einreichen um an ihre Vorfahren gesiegelt werden. Wer’s genau wissen will, muss mal googeln. Meistens sind in diesen Listen eine Vielzahl von Orten angegeben. Wer soll die ganzen Datensätze durchsehen und dann die einzelnen Orte rausschreiben? U.U. ist nur 1 Datensatz für 1 Ort enthalten und das gleich 100mal. Solche BatchNrn sollte man m.E. nicht erfassen.
    Die BatchNr 2160303 (Gemeinde Gensungen s.o.) ist die grosse Ausnahme und sollte ganz normal als BatchNr eingetragen werden.
    Allen noch einen schöne Abend
    Ulrike

Leave a Reply

*