Posts tagged ‘Batchnummer’

Zeitraum ergänzt

Für die folgenden Orte wurde die Angabe des Zeitraums ergänzt:

53332 Walberberg
53359 Oberdrees-Niederdrees
53424 Oberwinter,Unkelbach
53426 Koenigsfeld
53498 Niederbreisig, Waldorf
53501 Gelsdorf, Karweiler
53505 Vischel, Kirchsahr
53506 Kesseling
53520 Nuerburg
53639 Ittenbach, Niederdollendorf,Oberpleis, Stieldorf
53757 Menden, Niederpleis
53773 Geistingen, Happerschoss
53797 Scheiderhoehe
53804 Much
53809 Ruppichteroth
53819 Seelscheid
53844 Sieglar

Neue Batchnummern eingetragen / Ausländische Batchnummern

Eigentlich wollte ich heute einige neue Batchnummern mehr als die unten angeführten 2 einpflegen. Aber kam etwas anders.
Ich frage mich wie man sowas hier wie die Batchnummer 8700820 in den IGI-Index aufnehmen soll. Darin enthalten sind die Orte Krumbach, Berlin, Heiligkreuzsteinach, Essingen, Grube und Leutershausen, wobei Krumbach überwiegt. Solche Batchnummer mit Ortsmix gibt es verdammt viele.
Meine Idee ist momentan solche Nummern mehrfach in die Datenbank aufzunehmen, da denke ich noch drüber nach. Jemand eine andere Idee?

Was die Aufnahme von ausländische Batchnummern in den Index angeht, wird daran gearbeitet die vorhanden 367 Batches in die Datenbank einzupflegen. Die Ergänzung wird sich dann von selbst ergeben.

Heute neu sind die folgenden Batchnummern dazu gekommen
Gemeinde Güglingen, Stadt Güglingen, eingetragen als Gueglingen Batch M944603
Gemeinde Gensungen, Stadt Felsberg im Schwalm-Eder-Kreis Batch 2160303

 

Sortierung der Batchnummernliste

So kann es gehen, da hat man eine seite und weiß eine der Sinnvollsten Funktionen der Batchnummernliste nicht. Dank dem Kommentar und der Experimentierfreudigkeit von Ulrike, siehe dazu Ihr Kommentar, hier nachzulesen, weiß ich nun das man die Suchergebnisse der Batchliste auch Sortieren kann… Danke Ulrike!!!

Um das ganze mal etwas besser für Euch zu erklären hier mal ein Bild.

Zum sortieren muss man einfach mit der Maus in die entsprechende Spalte der Titelleiste klicken und nach dieser Spalte wird dann sortiert. Das klappt mit allen Spalten.

Kleine Umfrage

Unabhängig davon, das ich in den nächsten Tagen damit beginnen werde neue Batchnummern einzutragen und vorhandene zu korrigieren, würde mich doch mal Eure Meinung interessieren betreffend der Batchnummern aus dem Ausland.
Es waren ja schon immer im IGI-Index Batches aus dem Auland vorhanden, wenn auch nur schwer bis garnicht abrufbar. Das sind 106 Schweizer, 12 Österreicher, 5 Franzosen, 12 Niederlander, 185 Tschechen, 22 Ukrainer und 21 Rumänische Batches

Es stellt sich die Frage ob diese Nummern in den Index aufgenommen werden sollen und damit auch abrufbar werden.

Sagt mal Eure Meinung dazu.

Achja, es gibt jetzt die Möglichkeit sich hier auf der Seite zu registrieren. Das kann man machen, muss man aber nicht.
Ich bin selbst noch nicht darüber im Bilde was das genau für Vorteile als Leser bringt, aber ich wollte es nicht unerwähnt lassen. Irgendeinen Vorteil wird es geben. Ich werde mich darüber mal schlau machen…

Rückblick 2007-2009

Hier mal zusammengefasst die Ergänzungen aus den Jahren 2007-2009. Da ich das alte Forum bald löschen werde, geht das dann wenigstens nicht verloren.

Bei 1496 Batchnummern wurden die Zeiträume nachgetragen
Bei 144 wurden die Postleitzahlen ergänzt
43 Batchnummern wurden neu aufgenommen

Batchnummern aus anderen Ländern

Als ich im Dezember 2007 den IGI-Index übernommen habe, waren auch Batchnummern aus anderen Ländern als Deutschland enthalten. Insgesamt 367 aus den Ländern Österreich, Schweiz, Frankreich, Niederlande Ukraine, Rumänien und der Tcheschichen Rebublik. Wirklich abrufbar waren die noch nie so richtig. Es ging zwar, aber dazu musste man schon den kniffligen Weg gehen.

Soll ich den IGI-Index auf Deutschland und ehemalige deutsche Gebiete beschränken, oder soll man das weiterführen und prominter Platzieren?
Und was wäre dann mit anderen Ländern die noch nicht berücksichtigt wurden? Man könnte zwar meinen das der Name IGI-INDEX verpflichtet, aber wie weit soll das gehen?

Da ist nun mal Eure Meinung gefragt…

Batchnummern ohne C, M, K, oder J

Bei den Mormonen gibt es ja jede Menge Batchnummern wie diese hier 8630225.
Diese beherbergen allerdings meistens oder immer mehrere Orte. In diesem Fall sind das Reichenberg, Lindflur und Lindelbach, alle in Unterfranken gelegen.
Batchnummern ohne einen Buchstaben vor der Zahl wurden bisher noch nicht hier im IGI-Index aufgenommen. Zumindest habe ich noch keine gesehen.

Ich frage mich schon seit längerem, wie man diese auch in den hiesigen Index aufnehmen könnte.
Als Einzeleintrag in der Datenbank kann man ja schlecht 3 Orte eintragen im Feld für den Ortsnamen. Ausserdem gibt es da Batchummern die auch mehr als 3 Orte enthalten. Das würde bedeuten, das man auch noch seitwärts scrollen muss. Und ich finde es gibt nichts schlimmeres als auf Webseiten seitwärts scrollen zu müssen. Abgesehen davon würde es das Design der Seite völlig aus der Bahn werfen.

Also was tun?
Als momentan einzigste Alternative, die mir einfällt, bliebe die Möglichkeit, die betreffenden Batchnummern mehrfach und zwar für jeden darin enthaltenen Ort aufzunehmen.
Was denkt Ihr darüber?